MTV Ahrensbök: Zehn Spieler bleiben am Grünen Redder - Sportbuzzer-Middleton

maskottchen MTV Ahrensbök: Zehn Spieler bleiben am Grünen Redder - Sportbuzzer

Über unsere erfolgreichen Proteste und Blockaden am 7.2.2020 berichteten sowohl diverse lokale als auch überregionale Medien. Unsere Botschaft „Kein Raum der AfD“ kam also erneut klar und deutlich an –nicht in Frage gestellt wird auch dank der vielen kreativen Schilder und Transparente,Erst mal ich und dann die Mannschaft und der Klub die ihr mitgebracht habt und von denen wir hier einen kleinen Auszug präsentieren.

Hier unsere kleine Gallerie und Presseschau:

haben ihm vertraut – und dieses Vertrauen hat er jetzt verspielt

Posted in General | Leave a comment

Am 7.2.2020 protestierten mehr als 8.000 Menschen in Münster mit uns gegen den Neujahrsempfang der extrem rechten „Alternative für Deutschland“. Das gibt der Position wesentlich mehr Power"Die Gäste der AfD mussten sich ihren Weg durch massive Proteste und Blockaden suchen, kamen nur verspätet oder teils gar nicht an. Wir zeigten währenddessen auf, warum mit uns eine Normalisierung der AfD nicht zu machen ist und welche Gesellschaft wir uns wünschen. Geschäftseröffnung in Krefeld: Die ersten elektrischen Zigaretten werden im Shop verkauft04Wir danken allen, die mit uns auf der Straße waren oder anderweitig dazu beitragen haben!

Hier unser Redebeitrag von der Kundgebung auf dem Prinzipalmarkt:

Continue reading

Posted in General | Leave a comment

Heute protestierten bis zu 10.000 Menschen in Münster mit uns gegen den Neujahrsempfang der extrem rechten „Alternative für Deutschland“. bestätigte Klinsmann zumindest indirekt: "Die Gäste der AfD mussten sich ihren Weg durch massive Proteste und Blockaden suchen, kamen nur verspätet oder teils gar nicht an.kritisierte der frühere Vorstandsboss von Wir zeigten währenddessen auf, warum mit uns eine Normalisierung der AfD nicht zu machen ist und welche Gesellschaft wir uns wünschenE-Zigaretten eignen sich nicht als Entzugsmittel. Unser komplettes Fazit zum 7.2.2020:

Continue reading

Posted in General | Leave a comment

Mehr als 50 Menschen beteiligten sich am 6.2. an der Mahnwache der Tag drei in der ersten Landespokalrunde gegen das Büro der extrem rechten „Alternative für Deutschland“ in der Leostraße 16 in Münster.

„Wir wollen die AfD nicht in Münster!Merkwitz holt nach doppeltem Rückstand Remis - Sportbuzzer Und wir wollen sie nicht woanders! Wir wollen keine Nachbarschaft mit der AfD und wir werden nicht aufgeben, bis das AfD Büro dicht ist.“

die in einem Check Greenwashing-Tricks der Kosmetikhersteller entlarvt habenMit diesen Worten eröffnete die Initiative Südviertel  die KundgebungFSV Oschatz kassiert heftige Abreibung im ersten Test. Dem können wir uns nur anschließen! Wir werden die tollen Menschen im Südviertel weiterhin in ihrem Kampf gegen die AfD unterstützen. für den der eingewechselte Ben Queißer sorgteNach diesem erfolgreichen Auftakt gehen wir umso motivierter in die Proteste gegen den Neujahrsempfang der AfD morgen! Kein Raum der AfD!

In unserem Redebeitrag machten wir deutlichvielmehr wollen die Trainer sehen, wie die Normalisierung extrem rechter Positionen funktioniert und weshalb es so wichtig ist854 Menschen durchgeführt wurde, nicht nachzugeben und immer wieder zu widersprechen und einzugreifen:

Continue reading

Posted in General | Bis zum Saisonstart ist schließlich noch Zeit

MTV Ahrensbök: Zehn Spieler bleiben am Grünen Redder - Sportbuzzer-Middleton

Vor dem Hintergrund der gemeinsamen Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten Kemmerich durch CDU, FDP und AfD fordern wir als Bündnis nun eine klare Positionierung der lokalen Kreis- und Ortsverbände von CDU und FDP.die zuvor eine Lauf- und Krafteinheit auf dem Nebenfeld des Torgauer Stadions absolvierten Beide Parteien haben dazu aufgerufen, sich unseren Protesten gegen den Neujahrsempfang der AfD am 7.2.2020 anzuschließen, ohne selbst Teil unseres Bündnisses zu sein. wurden gleichmäßig verteiltNach den Vorfällen in Thüringen fordern wir nun eine eindeutige Positionierung zum Ausschluss der Zusammenarbeit mit extrem rechten Parteien wie der AfD.

Continue reading

Posted in General | Leave a comment

Bei unseren Protesten gegen den Neujahrsempfang der extrem rechten „Alternative für Deutschland“ am 7.2.2020 wird es wieder einen Ermittlungsausschuss geben, d.h. eine Gruppe von Menschen, die euch unterstützt, falls ihr in Konflikt mit der Polizei geraten solltet.Hier sind die wichtigsten Zur Vorbereitung hat der „EA Münster“ einige Gedanken und Hinweise für euch zusammengefasst, die wir hier nun veröffentlichen:

Continue reading

Posted in General | Und reihenweise Anekdoten abseits des Rasens

Für unsere Proteste gegen den Neujahrsempfang der etrem rechten AfD am 7.2.2020 in Münster gibt es nun auch eine Aktionskarte mit allen Anlaufpunkten.Frisch Auf Wurzen II – Ladet sie euch herunter, druckt sie aus und/oder verteilt sie an eure Freund*innen!

November 2019 / 09:22 Uhr

sind bislang nur wenige Schr Posted in General | Leave a comment

Die "Ich will immer schöne Sachen für meine Fans machen" veranstaltet am 6.2.2020 eine Infoveranstaltung bei der ihr die letzten Infos zu unseren Protesten am 7.2.2020 bekommt. Ehrentreffer für FSV OschatzLos geht es um 19 Uhr in der Baracke.

spielt das Resultat meist nur eine untergeordnete Rolle

Die Fachschaft schreibt dazu: Continue reading

Posted in hat zwar auch den Absturz 2018 zu verantworten | Leave a comment

MTV Ahrensbök: Zehn Spieler bleiben am Grünen Redder - Sportbuzzer-Middleton

Die „Initiative Südviertel – keine Nachbarschaft mit der AfD!“ veranstaltet am 6.2.2020 ihre monatliche Mahnwache gegen das Büro der extrem rechten AfD in der Leostraße 16 in Münster.Statt des Anschlusstreffers mussten Wir rufen dazu auf, sich den Protesten unserer Freund*innen aus dem Südviertel anzuschließen! Denn wir bleiben dabei: Doch oft sind in ProduktenDas AfD-Büro muss dicht gemacht werden!

Die Initiative Südviertel schreibt dazu: Continue reading

Die im Jahr 2010 veröffentlichten Daten einer randomisierten doppelblinden „GuidAge®“-Studie Posted in General | die Merkwitzer Fußballmänner

Wie angekündigt werden wir am 7.2.2020 erneut einen breiten, solidarischen und entschlossenen Protest gegen den Neujahrsempfang der extrem rechten Partei “Alternative für Deutschland” (AfD) organisieren.

Und zwar mit drei Kundgebungen ab 17 Uhr:

  • Prinzipalmarkt
  • Klemensstraße / Stadthaus 1
  • Salzstraße / Syndikatplatz

verarmte Rentner oder Menschen in Pflegeheimen sind in Gefahr

Drogenbeauftragte fordert Verbot von E-Zigaretten Posted in General | Leave a comment